The CoPhaZooka-Antenna

"The CoPhaZooka-Antenna" co-phased-tlt-rf-dipole. Doppelter BazookaStick - durch Aufstockung mit 1/4λ wurde die Impedanz der beiden RFDs verdoppelt um beim Co-Phasing wieder auf 50 Ohm zu kommen. Beide RFDs laufen in eine doppelte resonante Fußpunkt-Spule, abgeschlossen mit Ferritmantelwellensperre. Die CoPhaZooka ist ein voll gleichphasig erregter vertikaler Rundstrahler aus zwei verlängerten Dipolen. Sie hat eine Spannweite von 1,80m - unten und oben sind die Strahler auf ca. 15cm Abstand. Die Aufbaulänge ist durch die Elementstockung bei ca.7,30m. Bei einem Strahlerabstand von <λ4 verhält sich die Antenne wie ein einzelner sehr dicker Strahler. Sie hat sehr gut kompensierte Blindwiderstände, eine stabile Impedanz und niedriges SWR auf gut 2MHz Bandbreite. Eine ausgesprochene Richtwirkung konnte nicht festgestellt werden. Der Gewinn gegenüber dem BZS-Dipol ergab gute 2,4dB-BZSD. Das reichte immerhin aus um RX/TX S0 Signale von R3 auf R3-4 zu bringen. Stimmen haben durch den kleinen Schub deutlich an Raum gewonnen.

Spezifikationen

  • Gewicht: 520 Gramm
  • Power max. 300
  • Bandbreite SWR<1.5:1 2MHz

sehr kompakte gestockte vertikal co-phased doppel Antenne

CB-Funkantennen:
BazookaStick portabel CB-Funk